hellozurich

Das rund zwanzigköpfige Team von Revamp-IT macht in die Jahre gekommene Computer mit der Installation des Linux-Betriebssystems wieder leistungsfähig und bietet regelmässig Kurse für die Nutzung der Open-Source-Programme an.
Melanie Keim und Christian Schiller haben für hellozurich das nachhaltige Revamp-IT beim Wipkingerplatz besucht.

Mehr

Impact HubWWFReverseEWZ

revamp-it wird als Teilnehmer ins Katalysator Programm für Ressourcenleichte Geschäftsmodelle aufgenommen!

In den nächsten 6 Monaten erhalten wir massgeschneiderte Unterstützung von WWF Schweiz, ImpactHub Zürich, Reverse und EWZ in Form von Coaching, Weiterbildungen und erhöhter Sichtbarkeit bei potenziellen KundInnen.

https://www.recyclingmagazin.de/2019/05/06/initiative-fuer-ressourcenschonende-geschaeftsmodelle-in-der-schweiz/

https://www.startupticker.ch/en/news/may-2019/a-new-initiative-to-accelerate-resource-light-business-models#.XNBN86-dlQs.twitter

http://booster-magazine.ch/ressourcenleichte-geschaeftsmodelle-heben-ab/

 aktion1
In unserer Aktion haben wir wieder knapp 100 Komplettsyteme bzw. PCs, Monitore, Drucker wieder in den Umlauf gebracht.
Ein voller Erfolg für unsere Umwelt.  
 

Die wichtigsten Neuerungen:

- frei wählbare Zeiten für die Workshops

- Workshops können einmalig sein oder regelmässig über eine längeren Zeitraum stattfinden

- Themen können von revamp-it sowie von allen Interessierten vorgeschlagen werden

- Sobald sich mindestens 5 Leute für ein Thema eingetragen haben, wird ein Termin gesucht, der allen InteressentInnen passt.

- Sobald der Termin feststeht, können sich auch noch weitere Interessierte anmelden.

- Die Teilnahme ist weiterhin frei, Gegenleistungen oder Spenden sind willkommen

- Für die Organisation der Workshops nutzen wir das neue OpenSource Tool Openki

Weitere Infos

Nach jahrelanger Entwicklungs-Arbeit von revamp-it ist es endlich so weit:

kivitendo steht nun in der am 5.7.2016 veröffentlichten Version 3.4.1 produktiv für den Einsatz in der Schweiz zur Verfügung.